Herzlich Willkommen auf meinem Blog und viel Spaß beim schauen


Mittwoch, 16. Februar 2011

Lauras Krabbeldecke

Die fertige Decke möchte ich Euch nicht vorenthalten. Ich habe die Kindermotive mit kräftigen Farben  eingefasst und nach dem Muster „Pandoras Box“ (wie auch die Bali Pop) zusammen genäht. Die Decke hat eine Größe von  ca. 130 x 130 cm. Sie ist maschinen genäht und gequiltet rund um die Bildchen. Da ich das Flies doppelt genommen habe und die Rückseite einen  Fleesstoff, war das Quilten etwas schwierig. Aber schaut selber.
Natürlich braucht man eine Irgendwoandersschlafengehentasche, wenn die Decke mit muß. Da passen auch noch andere Dinge mit rein. Was Kind so alles braucht.
Und hier noch mal Laura. Liebstes Kind von Welt wenn Oma aufpassen muß.


Liebe Grüße
Anneliese

Kommentare:

  1. Wunderbar die Decke und das Enkelkind einfach süß.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr sehr schön, Lauras Decke !! Und die Babytasche !! Oma hat das wunderbar gemacht !
    Liebe Grüße - Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anneliese,

    eine wunderschöne Decke hast du für deine süße Enkelin Laura gewerkelt...dazu gleich noch ne passende praktische Tasche...na da wird die Mama sich aber freuen!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Oh neee,was ist das für ne kleine Süße :-)))
    Viel Freude mit Deiner Enkelin!!!
    LG,Gudrun

    AntwortenLöschen